aktuelles

Mai 2018

energum betreut Neubau der Sparkasse Bremen

Die Sparkasse Bremen erhält einen neuen Hauptsitz im Technologiepark Universität und verlässt Ihre zentrale Innenstadtlage in Bremen. „Wir werden die Sparkasse Bremen technisch, organisatorisch, räumlich und kulturell auf das Zeitalter der Digitalisierung ausrichten“, begründet Spar- kassen-Vorstand Tim Nesemann den Umzug zur Uni.
energum ist seit Beginn des Wettbewerbs mit den Beratungs- und Auditierungsleistungen für die Nachhaltigkeitszertifi- zierung sowie der Energiekonzeption und allen bauphy- sikalischen Leistungen beauftragt. Der Bauherr strebt die höchste Zertifizierung der Deutschen Gesellschaft für Nach- haltiges Bauen (DGNB) in Platin an.
Der Neubau bietet Platz für rund 600 Arbeitsplätze und  Sonderbereiche wie Konferenz- und Seminarräume, Fitness und Gastronomie. Am Wettbewerb hatten sich 15 Architekturbüros aus Deutschland, Österreich und der Schweiz beteiligt. In 2021 soll der Sieger-Entwurf von Delugan Meissl fertig gestellt sein.

Leistungen: Wettbewerbsbegleitung, DGNB-Zertifizierung, EnEV, Schallschutz, Akustik, Simulation
Bauherr: Die Sparkasse Bremen AG  
Architekt: Delugan Meissl, Wien

Visualisierung: Delugan Meissl