aktuelles

Nov 2018

Spatenstich am neuen Hauptsitz der Sparkasse Bremen

​Die Sparkasse Bremen hat am 21. November 2018 den Spatenstich für ihre neue Hauptverwaltung im Technologie- park Universität gefeiert. Mit dem Neubau Ihrer Zentrale strebt sie die höchste Zertifizierung der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) in Platin an. Um dieses Ziel zu erreichen, hat die Sparkasse schon frühzeitig energum mit den Beratungs- und Auditierungsleistungen für die Zertifizierung sowie mit der Energiekonzeption und allen bauphysikalischen Leistungen beauftragt.
Der Neubau bietet Platz für rund 600 Arbeitsplätze und Sonderbereiche wie Konferenz- und Seminarräume, Fitness und Gastronomie. Das Energiekonzept beruht im Wesentlichen auf Geothermie mit insgesamt 59 Pfählen auf 140 m Tiefe.

Bauherr: Sparkasse Bremen AG  
Architekt: Delugan Meissl, Wien

Fotos: Sparkasse Bremen AG