projekte

Feuer- und Rettungswache Hürth

Die Feuer- und Rettungswache in Hürth wird saniert, erweitert und auf aktuellen Stand der Technik gebracht. Die Bau- maßnahme erfolgt bei laufendem Betrieb. Der Bestand wird in dem Neubau integriert. Die energum-Leistungen umfassen EnEV, Schallschutz, Akustik sowie thermische Simulationen.
Der entstehende Gebäudekomplex enthält zukünftig neben zwei Fahrzeughallen für die hauptamtliche Wache und die freiwillige Feuerwehr  eine Fahrzeughalle für den Rettungs- dienst. Zudem gibt es Ruhe-, Umkleide-, Schulungs-, Lager- und Büroräume sowie mehrere Werkstätten.

Leistungen: EnEV, Schallschutz, Akustik, Simulation
Auftraggeber: Stadt Hürth

Visualisierung: Gatermann + Schossig